Back to Top

Dörpverein

Opa stürm das Internet

Theatersparte
Datum: 29.11.2019 19:30 - 23:00

Ort: Grundschule Münchehagen

Wenn Opa das Internet stürmt

Aufführungen des Schwanks „Opa stürmt das Internet“ der Theatergruppe des Dörpvereins Münchehagen versprechen gute Unterhaltung


Endlich wird in Münchehagen wieder Theater gespielt. Seit der letzten Theateraufführung ist einige Zeit vergangen. Dafür wird dem Publikum aber nun ein abendfüllendes Theaterstück in drei Akten präsentiert, das einen vergnüglichen Abend verspricht.

Zum Inhalt:
Opa Theo (gespielt von Michaela Krinke) sitzt am liebsten gemütlich auf seinem Sofa und sieht fern. Das gefällt seiner Familie nicht. Er soll etwas Neues, etwas Kreatives beginnen. Auf Drängen seiner noch rüstigen und unternehmungslustigen Frau (Imogen-Maria Dahlke), seiner Tochter Silke (Andrea Kanne), seines Schwiegersohnes Mario (Hiltrud Lindenberg) und seiner Enkelin Tilda (Andrea Mau) willigt er widerwillig ein und lässt sich zu einem VHS-Kurs „Internet für Senioren“ überreden. Den Laptop dafür bekommt er von seiner Enkelin geliehen, die sich fortan das Gerät mit ihrem Opa teilen muss. Sehr bald entdeckt der an dem Themenbereich zunächst wenig Interessierte jedoch die vielen Möglichkeiten, die das Netz bietet und findet mehr und mehr Spaß an seiner neuen Tätigkeit. Besonderen Ansporn verleiht ihm die Möglichkeit, das Hobby seiner Ehefrau zu unterwandern, das ihm schon lange ein Dorn im Auge ist. Oma Ilse geht nämlich ständig auf Shopping-Touren auf Trödelmärkten und bringt immer neue unnütze Errungenschaften mit, denen sie nicht widerstehen kann. Das führt zwangsläufig zu Konflikten in der Familie.

Aber bei Ebay kann man schließlich nicht nur kaufen, sondern auch verkaufen. Ohne dass seine Familie etwas bemerkt, verkauft Opa Theo also die „Glücksfallkäufe“ seiner Frau wieder im Internet. Dass das nicht lange gut gehen kann, versteht sich von selbst. So bekommt Theo nicht nur mit seiner Familie Schwierigkeiten, die ganz eigene Theorien über sein verdächtiges Verhalten und die beobachtbar verschwindenden Dekoraktionsstücke entwickelt. Als auch noch die resolute Finanzbeamtin Fiskusa Korantenkicker (Regina Mund) aufgrund seiner Internetverkäufe auftaucht, wird die Lage brenzlig für ihn…

Wie Opa Theos Ausflug ins Internet zu ungeahnten Verstrickungen führt, zeigt die Theatergruppe Münchehagen in einer locker-leichten Inszenierung des Schwanks „Opa stürmt das Internet“ von Stefan Koch. Der Dörpverein Münchehagen lädt alle Theaterinteressierten zu einer humorvollen Abendvorstellung am Freitag, den  29.11.2019 um 19:30 Uhr und zu einer Nachmittagsvorstellung am Sonntag, den 01.12.2019 um 15:30 Uhr herzlich ein. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei, Spenden sind erbeten. Aufführungsort ist die Aula der Grundschule Münchehagen. In der Pause werden am Abend kleine Snacks angeboten und am Nachmittag Kaffee und Kuchen.

 

 

Karte


 

Alle Daten


  • 29.11.2019 19:30 - 23:00